Tag 3 Passage Bahamas USA

Wir sind heute Nachmittag nach 29 Stunden schönen Segelns und einer Stunde motoren durch die Riffpassage und über das leuchtend türkise 3 m – Flach hier an unserem Ankerplatz bei Marsh Harbour in den Abacos angekommen. Der Ankerplatz ist als solcher nicht in der Seekarte ausgewiesen, bei den eigentlich vorherschenden Ostwinden ist er ungeschützt, aber wegen der Nordost-Südwest-Ausrichtung der vorgelagerten Cays ist er einer der wenigen hier, die bei dem jetzt herrschenden Südwind guten Schutz bieten. Pittoresk geht anders, nicht nur weil mit Blick an Land und auch auf den Schrott unter Wasser überdeutlich ist, mit welcher Wucht und welchen Schäden der Hurrikan Dorian 2019 die nördlichen Bahamas verwüstet hat.


Es ist herzzerreißend.

Auf die Schönheit des Ankerplatzes kommt es uns allerdings auch deshalb nicht so an, weil es morgen schon weitergehen soll mit dem dann langen Schlag (690 sm kalkuliert) nach Norfolk am Eingang der Chesapeake Bay.
Da die Rollfock heute wieder ihrem Namen keine Ehre machte und sich nicht einrollen lassen wollte, haben wir die Rollreffleine gegen eine neue getauscht, die hoffentlich nicht wie die alte trotz vorsichtigstem Handling Kinken auf der Trommel der Furlex bildet. Der Test ist schon mal positiv verlaufen.
Das Wetterfenster für die Passage sieht ganz o.k. aus, einen Teil der Strecke werden wir wohl motoren müssen, aber dafür wird am berüchtigten Kap Hatteras kein widrig gegen den Golfstrom stehender Wind prognostiziert. Das wollen wir nutzen.

Dieser Blogpost wurde ursprünglich per Iridium-Satellit übermittelt, somit nur Text ohne Bilder. Die Bilder sind nach der Passage nachträglich eingefügt.

2 Gedanken zu „Tag 3 Passage Bahamas USA

  1. Marsh Harbor must now be sadly unrecognizable from when you were there last.. over a decade ago. Unfortunate, but such is the Caribbean. We love those Islands.
    G&M

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s